Netzwerktreffen: Online-Plattform "Beteiligung in Umweltfragen" am 09.03.2019 in Hannover

5. März 2019 - 13:47

Sa. 09. März 2019 | 10-15.30 Uhr | Ort: Leibnitz Universität Hannover, Welfengarten 1, 30167 Hannover, Raum E242

Das LabüN unterstützt Haupt- und Ehrenamt mit dem Pilot-Projekt Online-Plattform „Beteiligung in Umweltfragen“. Mit der Plattform lassen sich Verfahren und die dazu gehörenden Unterlagen schnell und einfach recherchieren. Sie ermöglicht transparente und übersichtliche Darstellungen der Verfahren, bietet die Möglichkeit sich über aktuelle Vorhaben zu informieren, leistet damit einen Beitrag zur Internet-basierten Beteiligung der Verbände im Zuge der zunehmenden Digitalisierung der Beteiligungsverfahren und unterstützt so die Arbeit im Ehrenamt.

Das System wird bereits seit Jahren erfolgreich vom Landesbüro anerkannter Naturschutzverbände in Brandenburg sowie von der Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Naturschutz für die Mitglieder ihrer Trägerverbände und für interessierte Bürger/innen bereitgestellt und von diesen genutzt. Das LabüN ist nachgezogen und nutzt seit circa einem Jahr erfolgreich die Online-Plattform.

Im ersten Teil des Treffens zeigen wir Ihnen Aufbau, Funktionen und Handhabung der Online-Plattform „Beteiligung in Umweltfragen“. Im Zweiten Teil der Veranstaltung können Teilnehmer/innen, die bereits mit der Plattform vertraut sind, aber auch Interessierte und Starter/innen sich gemeinsam mit uns austauschen. Welche Erfahrungen wurden mit der Plattform bisher gemacht? Gibt es Verbesserungsvorschläge? Diese Fragen und Weitere möchten wir mit Ihnen diskutieren.

 

Hinweis: Bitte bringen Sie für den ersten Teil der Schulung möglichst Ihren Laptop oder Ihr Tablet mit.

Referentinnen: Julia Günther, Brigitte Wiengarten

Teilnahmebescheinigung: ja

Teilnehmendenzahl: max. 20 Personen

Verpflegung: keine. Es gibt die Möglichkeit im Café der Universität (Sprengelstube) einen kleinen Mittagsimbiss einzunehmen.

 

Programm:

10:00 – 10:15   Begrüßung

10:15 – 11.00   Online-Plattform „Beteiligung in Umweltfragen“ (Impuls)

11:00 – 12:00   Online-Plattform „Beteiligung in Umweltfragen“ (Praxisteil)

12:00 – 13:00   Mittagspause

13:00 – 15:00   Austausch von Nutzer/innen zur Online-Plattform „Beteiligung in Umweltfragen“

15:15 – 15:30   Fragen, Fazit, Feedback und Abschluss der Veranstaltung

 

Anmeldung:

Bis zwei Wochen vor Schulung an: info@labuen.de. Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Mail den Titel und das Datum der Schulung an. Nennen Sie zudem bitte Vor- und Zuname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie Ihren Naturschutzverband BUND, LBU, NABU oder NVN mit Angabe der Orts- bzw. Kreisgruppe und ggf. Ihre Funktion in Ihrem Verband.

Hinweis: Ihre Teilnahme geben wir Ihrem Verband bekannt, damit dieser erfährt, wie groß in seinem Ehrenamt die Nachfrage bzw. der Bedarf nach diesem Schulungsangebot ist.