Warum sind auch beendete Verfahren als "in Bearbeitung" markiert?

Alle Verfahren - laufende und abgeschlossene - werden vom LabüN derzeit als "in Bearbeitung" markiert.

Hintergrund ist, dass das LabüN mit zunehmender Anzahl von Verfahren ein rechtzeitiges Umstellen von "in Bearbeitung" zu "abgeschlossen" nicht sicher gewährleisten und damit eine Fehlinformation nicht sicher ausschließen kann. Daher wendet das LabüN für alle Verfahren die Markierung "in Bearbeitung" an - auch wenn ein Verfahren schon beendet sein sollte.